Upútavky
Bezplatná aplikácia mesta


Nainštalujte si bezplatnú aplikáciu mesta v mobile a získajte prístup k dôležitým informáciám z mesta

Priemyselný park

PRIEMYSELNÝ PARK
INDUSTRIAL PARK

Územný plán mesta

ÚZEMNÝ PLÁN MESTA VRANOV NAD TOPĽOU

MESTSKÁ INTERNETOVÁ TELEVÍZIA

MESTSKÁ INTERNETOVÁ TELEVÍZIA

Najčítanejšie

Deutsche version

« späť
Deutsche version

Grundinformation

Diese antike Stadt in der Region Zemplín erstreckt sich über eine Fläche von 31,10 km2. Vranov nad Topľou liegt im nördlichen Teil von Zemlín am Rande des Tieflandes von Východoslovenská nížina und des Gebirges von Nízke Beskyds und ist ein Landkreis mit mehr als 21000 Einwohnern. Hier unter den Osthängen des Slanské vrchy-Gebirges und zwischen den Flüssen Topľa und Ondava steht Vranov nad Topľou als Verwaltungs-, Wirtschafts-, Geschäfts-, Bildungs- und Kulturzentrum für die 68 Dörfer des Vranov-Distrikts.

Das wichtigste Wahrzeichen ist die Geburtskirche der Jungfrau Maria und das Paulinerkloster, das 2008 in die Basilika Minor befördert wurde. Während des 18. Jahrhunderts wurden diese Gebäude mit Hilfe und Beteiligung vieler bedeutender Persönlichkeiten der Barockkunst, darunter des tschechischen Künstlers Ján Lukáš Kracker, rekonstruiert (bekannt für seine Fresken), ein Bildhauer aus Košice, Jozef Hartmann und Ján Silaši, ein Goldschmied aus Levoča. Die liturgische Sammlung von Silaši befindet sich in der römisch-katholischen Kirche des Heiligen Franziskus von Assisi.

o meste 1

Der größte Teil der Stadt erstreckt sich über ein ebenes Feld in 132 Metern Höhe. Die Stadt ist von einer Kette tief liegender Hügel aus dem Norden umgeben, und selbst die städtischen Gebiete sind reichlich grün.

Das Zentrum von Vranov nad Topľou besteht aus einem rekonstruierten Platz mit mehreren Skulpturen, eingerahmt von kleinen architektonischen Stücken und viel Grün. Es bietet einen herrlichen Ort zum Entspannen in der Nähe des erfrischenden Brunnens. Auf dem Platz, der auch das Verwaltungs- und Kulturzentrum mit vielen Geschäften und Dienstleistungen umfasst, finden viele besondere Veranstaltungen stat­t.

Das Bildungssystem ist auch in unserer Stadt gut etabliert. Kunstinteressierte Kinder können zahlreiche Kurse in 3 verschiedenen Kunstschulen besuchen. Sowohl die berufliche als auch die lokale Kultur wird von der Fondsorganisation der Stadt – dem Gerichtsgebäude – bereitgestellt. Das aus mehreren Teilen bestehende Gerichtsgebäude unterhält auch die Bildergalerie, die Ausstellungshalle für die Erhaltung der Denkmäler des kulturellen Erbes, das lokale Kino und das neu eingerichtete Jugendzentrum. Die Bewahrer der Kultur und der Ruf unserer Stadt sind Gruppen von Freizeit- und Kunstaktivitäten.

Unsere Stadt bietet auch viele Möglichkeiten für ein aktives Sportleben – in den Turnhallen der örtlichen Schulen, im Bereich des Fußballstadions, aber hauptsächlich in der Sporthalle, in der einige erfolgreiche Teile des städtischen Sportclubs aktiv sind. Dieser Verein ist ein Hintergrund für Volleyball, Handball, Box Judo. Tennis und Tischtennis gehören ebenfalls zu den beliebtesten Sportarten. Die Oberfläche der Hallensporthalle ist für die meisten Sportarten geeignet, was die Halle sehr beliebt macht.

Vranov nad Topľou hat eine sehr glückliche Lage – im Herzen der Ostslowakei und benachbarter 8 anderer Bezirke. Vranov nad Topľou wird sicherlich auch wegen seiner Nähe zu den Nachbarländern für seine zukünftigen Besucher interessant sein.

« späť

aktualizácia: 22.12.2020 | počet zobrazení: 50 434

Súvisiace články:
Články 1 / 1

Kontakte und Bürozeiten

aktualizácia: 22.12.2020 | počet zobrazení: 376

Články 1 / 1

Počet návštev od 21.02.2008: 3870335
Počet návštev dnes: 793